BSG Guetersloh

Behinderten-Sportgemeinschaft Gütersloh

Der Verein für Menschen mit und ohne Handicap

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen

Turnierergebnisse vom Bosseln und Kegeln

Am 04.02. hatte die Bosselmannschaft ihren Rückrundenspieltag in der Landesliga.
Die BSG belegte in der Abschlußtabelle Platz 11 von 16 Manschaften.

Die Kegler erzielten folgende Ergebnisse:

1. Spieltag Platz 1, 4 Punkte
2. Spieltag Platz 3, 2 Punkte
3. Spieltag Platz 2, 3 Punkte
4. Spieltag Platz 2, 3 Punkte

In der Abschlußtabelle belegten die Kegler in der Saison 2016/17 Platz 1!
Herzlichen Glückwunsch! 
 

Oberliga Spieltag unserer Boccia Mannschaft

Am Wochenende hatte unsere Bocciamannschaft der BSG Gütersloh unseren Hinrunden Spieltag in der Oberliga.Nachdem 3 Mannschaften nicht antraten, haben wir diese Spiele schon mal kampflos gewonnen. Die beiden anderen Spiele gegen Greven I und II haben wir nach gutem Spiel mit 11 : 9 und 15 : 7 gewonnen. Am 11. März geht es mIt dem Rückrundenspieltag weIter.
 

Winterwanderung 2017

Am Samstag den 14.01.2017 fand im Botanischen Garten unsere alljährliche Winterwanderung statt. Anschliessend trafen sich die Teilnehmer im Palmenhaus Café  und verbrachten bei Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Nachmittag in angenehmer Atmosphäre! Leider war die Anzahl der Teilnehmer dieses Jahr sehr gering. Das darf gerne beim nächsten Mal wieder besser werden.





 
 

Ergebnisse von verschiedenen Bossel-Turnieren

Beim Michaelis-Bossel-Turnier am 24.09.16 in Gütersloh hat die Mannschaft aus Brakel gewonnen.
Unsere Mannschaft belegte den 7. Platz unter 9 Teilnehmern.
Am 01.10.16 fand in Paderborn der Hinrunden-Landesliga Spieltag statt, Unter 16 teilnehmenden Mannschaften belegt die BSG Gütersloh momentan Platz 11.
Die 2. Mannschaft spielte am 08.10.16 ihren Oberliga-Spieltag in Hövelhof. Erfreulicherweise belegte sie bei 9 teilnehmenden Mannschaften Platz 1!


 

Deutsche Boccia Meisterschaften 2016 und int. Turnier in Posen

alt
Am 01. Oktober 2016 fanden in Bad Kreuznach die Deutschen Meisterschaften im paralympischen Boccia statt.
Für die BSG Gütersloh nahmen Janet und Georg Carré in ihren jeweiligen Klassen teil.
Janet, als Titelverteidigerin gestartet, kämpfte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage bis ins Halbfinale vor. Wo sie dem späteren Sieger nach hartem Kampf leider unterlag.
Im anschliessenden Spiel um Platz drei gewann sie souverän die Bronzemedaille
Auch Georg kämpfte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage bis ins Halbfinale vor. Der Gegner im Halbfinale war leider zu stark. so das er eine klare Niederlage einstecken musste. Im Spiel um Platz drei zeigte er dann nochmal sein Können und holte sich ebenfalls die Bronzemedaille.

Wenige Tage später fuhren Janet und Georg dann mit ihrem Trainer Bernd Großekathöfer nach Posen, um mit der Boccia-Nationalmannschaft an einem internationalen Turnier teilzunehmen.
Janet erwischte eine sehr starke  Gruppe mit harten Gegnern, so dass es ihr leider nicht möglich war, trotz großem Kampf ein Spiel zu gewinnen.
Georg zeigte bei seinem ersten Einsatz für die Nationalmannschaft ebenfalls, dass er international mithalten kann und beendete das Turnier mit zwei knappen Niederlagen und einem Sieg.
Beide Sportler sind mit dem Abschneiden zufrieden, möchten aber ihre Leistungen im nächsten Jahr durch vermehrtes Training Verbessern.

Besonders zu erwähnen ist das unser Heimtrainer Bernd Großekathöfer zum Co-Trainer der Nationalmannschaft ernannt worden ist.
 


Seite 1 von 8